Ausschreibung

WETTSPIELAUSSCHREIBUNG

European Masters der golfspielenden Journalisten
Mannschaftsturnier nach Stableford 2 x 18 Loch

Mittwoch 09. / Donnerstag 10. Oktober 2019

Ort:
Golfclub Murhof, Adriach 53, A-8130 Frohnleiten
Tel.: 03126 / 3010-40

Startliste:          
Tag 1: 09:00 Uhr, Tee 1 – Startliste vom Veranstalter
Tag 2: 09:00 Uhr, Tee 1 – nach Tag 1 Ergebnis gestürzt, jeweils ein Spieler der vier besten Mannschaften ist in den letzten Gruppen vertreten.

Die genauen Startzeiten am Vortag ab 15.00 Uhr telefonisch unter 03126 / 3010-40 oder unter www.golf.at/golfclubs/murhof/601

Meldeschluss:
bis 07. September 2019 per Mail an office@mediagolf.at

Abschläge:          
Herren: gelb CR 70,9 Slope 125, Damen: rot CR 73,0 Slope 126

Austragungsmodus:
Stableford nach Regel 21.1 über 2 x 18 Loch mit ¾ Spielvorgabe. Die maximal gewährte Spielvorgabe ist -18.

Teamwertung:
Pro Nation sind ein Team und max. 10 Spieler teilnahmeberechtigt. Die besten acht Ergebnisse pro Team und Tag kommen in die Wertung. Jedes Team muss aus mindestens acht Spielern bestehen. Wenn alle Teilnehmer zumindest neun Loch gespielt haben, werden diese bei Abbruch des Wettspiels gewertet.                     

Netto Teamwertung 1. bis 3. Platz

Teilnahmeberechtigt:
Ausschließlich hauptberufliche Medienschaffende, Journalisten/innen, Videojournalisten/innen, Pressefotografen/innen & Kameraleute, bzw. ehemals hauptberufliche Medienschaffende, Journalisten/innen, Videojournalisten/innen, Pressefotografen/innen & Kameraleute, die Amateure und Mitglied eines dem ÖGV oder ausländischen Nationalen Verbandes angeschlossenen ordentlichen Mitgliedsclubs sind und zumindest über eine Stammvorgabe von –54,0 verfügen.

Wettspielbedingungen:
Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatut) des R&A Rules Limited, den ÖGV – Vorgaben- und Spielbestimmungen, den aktuellen ÖGV Wettbewerbsbestimmungen sowie den Platzregeln des GC Murhof.

Gleiche Ergebnisse Platz 1-3:
Bei gleichen Ergebnissen wird die Summe der Punkte der letzten 18-Löcher der acht gewerteten Spieler addiert, die Mannschaft mit mehr Punkten gewinnt. Sollte das Ergebnis noch immer gleich sein, wird dieses Prinzip auf die letzten 9, 6, 3, 1 Löcher angewendet.

Wettspielleitung:
Mark Rotermund, Gerald Stangl, Richard Austin

Wettspielleitung, Platzrichter sowie Platzregeln und Abschlagzeiten werden im Aushang des Clubs bekannt gegeben. Die Entscheidungen der Wettspielleitung sind endgültig.

Siegerehrung:
Die Siegerehrung findet im Rahmen der Abendveranstaltung statt.

Wettspielende:
Das Wettspiel ist mit Aushang der vollständigen Ergebnisliste beendigt.

Änderungsvorbehalt:
Änderungen der Ausschreibung behält sich die Wettspielleitung bis zum 1. Start vor.

Wettspielausschreibung

Wettspielausschreibung Downloaden
Wettspielausschreibung Englisch Downloaden

Programmablauf

Programmablauf Downloaden
Programm Englisch Downloaden